Auswuchten

 

Was ist das Auswuchten?

 

Werden die Räder im Frühjahr oder im Herbst gewechselt, ist es sinnvoll, sie auswuchten zu lassen. Eine Unwucht entsteht durch eine ungleiche Masseverteilung im Rad. Meistens sind die Reifen der entscheidende Faktor. Sie fahren sich ungleichmäßig ab, wodurch ein Ungleichgewicht entsteht. Bei der Häufigkeit des Auswuchtens gehen die Meinungen auseinander. Viele Fahrzeugbesitzer lassen die Räder bei jedem halbjährlichen Wechsel auswuchten, andere nehmen diesen Service nur bei der Montage neuer Reifen in Anspruch. Wir empfehlen, die Räder bei jedem Wechsel auswuchten zu lassen, um die Fahrsicherheit zu gewährleisten und den Reifenverschleiß zu minimieren. Eine Ausnahme bilden „Wenigfahrer“ mit einer Fahrleistung von bis zu 5.000 km im Jahr. Dort ist es ausreichend, die Räder alle 2 Jahre auswuchten zu lassen.

Ein nicht ausgewuchtetes Rad lässt nicht nur das Lenkrad flattern, sondern kann auch Schäden an verschiedenen Bauteilen des Fahrzeugs verursachen, die zu hohen Reparaturkosten führen können: Radlager, Radaufhängungen und das Lenkgetriebe werden durch die Schwingungen der Unwucht zu stark beansprucht, zudem nutzt sich das Reifenprofil schneller und ungleichmäßig ab.

Grob ist zwischen statischem und dynamischem Wuchten zu unterscheiden. Beide Varianten werden von jedem gut ausgestatteten Reifenfachbetrieb durchgeführt und laufen in ihren Grundlagen gleich ab.

Die Räder werden heutzutage mit Hilfe einer Wuchtmaschine ausgewuchtet. Dabei wird das Rad auf eine Welle gespannt, zentriert und nach Erfassung der Reifendimensionen von der Wuchtmaschine in schnelle Drehung versetzt. Sensoren erkennen, wie groß und an welcher Stelle sich die Unwucht des Reifens befindet. Anschließend zeigt die Wuchtmaschine dem Monteur genau an, an welcher Stelle er die Wuchtgewichte befestigen muss, um die Unwucht auszugleichen. Zum Schluß wird das Rad mit den neu montierten Gewichten nochmals getestet.

 

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Reifen Funke GmbH & Co.KG

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen