Reifendruckkontrollsysteme (RDKS)

 

 

Reifendruckkontrollsysteme (RDKS)  oder auch Tire Pressure Monitoring Systems (TPMS) genannt, dienen uns im Pkw zur Überwachung des Luftdrucks in den Reifen während der Fahrt. Mit diesem System ist das lästige Prüfen des Reifendrucks an den Tankstellen oder beim Fachmann vereinfacht. Somit wird es uns ermöglicht, dass wir einen Luftdruck- Abfall gleich bemerken und auch Gefahren vermeiden können. Dem Fahrer wird bei falschem Reifendruck eines oder mehrerer Reifen eine Warnung auf dem Display angezeigt.

Darüber hinaus lässt sich mit dem optimalen Reifendruck Kraftstoff sparen und unnötiger Reifenverschleiß vermeiden.

 

Es gibt zwei Arten von Reifendrucksystemen: direkte und indirekte Systeme. 

 

Beim direkten RDKS sind die Sensoren gleich am Reifen platziert. Damit wird gleich neben dem Luftdruck auch die Temperatur gemessen. Je länger man fährt, desto mehr steigt die Temperatur und das System zeigt dann die Abweichungen.

Beim indirekten RDKS machen die ABS Sensoren und Sensoren zur Traktionskontrolle ihre Arbeit, indem sie Drehzahl der Reifen messen und diese berechnen. Die Vor- und Nachteile zwischen direkten und indirekten System sind im Wesentlichen die Kosten und der Funktionsumfang. Direkt messende Systeme benötigen im Gegensatz zu indirekten Systemen eigene Hardware in Form von Steuergerät und Sensormodulen. Direkte Systeme sind daher teurer, funktionieren aber genauer.

Es ist noch zu erwähnen, dass beide Systeme nur während der Fahrt funktionieren.

Seit dem 1. November 2014 besteht in Deutschland die Pflicht, dass Neuwagen Reifendruckkontrollsysteme besitzen müssen. Für ältere Wagen besteht diese Pflicht nicht.

Bereits bei der Fahrzeugherstellung muss ein direktes oder indirektes Reifendruckkontrollsystem (RDKS) integriert werden. Eine nachträgliche Ausstattung mit einem RDK-System bei älteren Fahrzeugen ist auch möglich.

Erkundigen Sie sich im Zweifelsfall bei Ihrem Vertragshändler oder Fahrzeughersteller, ob Ihr Fahrzeug mit einem RDKS ausgerüstet werden muss.

 

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Reifen Funke GmbH & Co.KG

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen