Wissenswertes rund um die Teilkaskoversicherung

Neben der gesetzlich vorgeschriebenen Kfz-Haftpflichtversicherung haben Versicherungsnehmer auch die Möglichkeit, eine Vollkasko oder Teilkasko als freiwillige Schadenversicherung abzuschließen. Die Teilkaskoversicherung kann separat versichert werden oder ist bei Wahl einer Vollkaskoversicherung bereits in dieser enthalten.

Der Versicherungsumfang

In der Regel zählen zu den abgesicherten Leistungen der Teilkasko Schäden durch die folgenden Ereignisse:

– Glasbruch
– Brand und/oder Explosion
– Hagel, Sturm, Überschwemmung oder Blitzschlag (direkte Einwirkung)
– Zusammenprall mit Haarwild
– Fahrzeugverlust durch Diebstahl oder Raub
– Kurzschlüsse
– Marderbisse

Je nach Versicherungsunternehmen können sich die versicherten Leistungen sehr stark unterscheiden. Zusätzlich zu den genannten Punkten können weitere Leistungen im Versicherungsumfang enthalten sein. Auch der Umfang der vorgenannten Leistungen ist je nach Gesellschaft unterschiedlich. Während manche Unternehmen ausschließlich den Zusammenprall mit Haarwild absichern, sind bei anderen Versicherungen auch Unfälle mit Hunden, Pferden oder Kühen Bestandteil des Versicherungsumfanges. Hier kann ein genauer Vergleich der in Frage kommenden Versicherungsgesellschaften hilfreich sein, auf der Seite kfzagenten.com gibt es zahlreiche Tipps, was bei der Auswahl beachtet werden sollte.

Die Beitragsberechnung

Die Höhe der Versicherungskosten für die Auto-Versicherung hängt von unterschiedlichen Kriterien ab. In der Teilkasko sind dies die fahrzeugabhängige Typklasse, die wohnortabhängige Regionalklasse und die Höhe der Selbstbeteiligung. Je höher die variabel wählbare Selbstbeteiligung bei Vertragsabschluss angesetzt wird, umso günstiger wird der für die Teilkasko zu zahlende Versicherungsbeitrag. Während in der Kfz-Haftpflicht- und in der Vollkaskoversicherung ein Schadenfreiheitsrabatt Grundlage für die Berechnung ist, findet dieser in der Teilkasko keine Anwendung. Dies bietet den Vorteil, dass nach einem von der Versicherung regulierten Schaden nicht mit einem schadenbedingten Beitragsanstieg gerechnet werden muss.

Erfahrungen & Bewertungen zu Reifen Funke GmbH & Co.KG

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen