Standheizung: Die Lösung für die angenehme Fahrt im Winter

 

Kennen Sie dieses Szenario:

Winter. Schnee. Früh morgens. Sie müssen auf die Arbeit. Dann kommt der Gedanke: im Auto ist es kalt und ich muss noch die Scheiben abkratzen. Da möchte man gar nicht aufstehen.

Aber, es gibt eine Lösung:  Die Standheizung.

Wir alle kennen den Stress morgens, wenn wir noch vor dem Fahren das Eis von der Scheibe kratzen müssen, im Wagen ist es kalt. Die Standheizung ermöglicht es uns bequem aus dem warmen Heim den Wagen schon zu erwärmen. Hierfür gibt es einige Möglichkeiten: per Bedienelement im Auto , Zeitschaltuhr oder Fernbedienung.

Webasto und Eberspächer geben uns die Möglichkeit, die Standheizung per Handy einzuschalten. Wenn Sie denken, dies sei alles kompliziert, müssen wir sagen, dass man die Standheizung einfach nur einbauen und nutzen kann. Fast für jeden Pkw gibt es eine entsprechende Standheizung.  In der Regel  ist der Wagen mit der Standheizung in ca. einer halben Stunde warm. Dies hängt dann auch von der Außentemperatur  ab.

Sie müssen darauf achten, dass Sie in geschlossenen Räumen ( z.B. Garagen) oder in unmittelbarer Umgebung von entzündbaren Dämpfen oder Staub nicht heizen sollten.

Die Standheizung wird in den Kühlwasserkreislauf integriert und somit wärmt sich der Motorblock vor. Dies hat den Vorteil, dass dann auch das Öl mit erwärmt wird und somit startet der Wagen auch bei Minustemperaturen ohne Probleme. Für eine Zeit von ca. einer  halben Stunde, verbrauchen Diesel-Motoren etwa um die 0,2 Liter Treibstoff.

Das sollten Sie noch wissen:

Die Standheizung kann im Sommer auch genutzt werden. Im Sommer können Sie mit der Standheizung die aufgestaute Hitze im Wagen mit der Außenluft erfrischen.

Nach all diesen Vorteilen muss man sagen, dass die Standheizung eine gute Investition ist. Damit ist uns die Autofahrt im Winter erleichtert und viel angenehmer.

 

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Reifen Funke GmbH & Co.KG

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen